26. Sep 2022

FUßBALL: 8. Spieltag Saison 22/23

SV Westgartshausen – TSV Goldbach
Sonntag, 02.10.22 15:00 Uhr

Nächstes Spiel mit Bierhocketse

Heute werden wir einmal mit einem Ausblick für das nächsten Wochenende starten und den sportlichen Teil ans Ende anfügen.

Fand in den vergangenen Jahren vor Corona das traditionelle Oktoberfest im Vereinsheim statt, hat sich die Fußballabteilung diesmal für eine Hocketse mit verschiedenen Fassbieren und etwas anderem Essen entschieden. Daher wurde auch das Heimspielrecht mit unserem Gegner, dem TSV Goldbach, getauscht. Es steht also schon am kommenden Wochenende das nächste Heimspiel im Wacholderstation an.
Im Anschluss gibt es dann verschiedene, frische Fassbiere und Essen rund um das Vereinsheim. Neben den normalen und regionalen Bieren wird Paulaner und Augustiner ausgeschenkt. Abteilungsübergreifend wird Klaus Ehlers von der Boule-Abteilung zudem einen Schaschlik zubereiten, somit sollte für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird für Zelte und Pavillons gesorgt bzw. die Veranstaltung komplett ins Vereinsheim verlegt.
Sportlich mussten die Moles gegen den FC Langenburg einen weiteren Rückschlag hinnehmen. In letzter Minute setzte es eine unglückliche 0:1 Niederlage. Erneut war die Aufstellung von vielen Spielerausfällen geprägt. Dennoch war unser Team meist feldüberlegen und zeigte die bessere Spielanlage. Vor allem die jüngeren Spieler zeigten, dass sie in der Lage sind einzuspringen und die gebotenen Spielanteile zu nützen. Zahlreiche Torchancen konnten vor allem in der zweiten Halbzeit nicht in zählbares umgemünzt werden. So kam es, wie meistens im Fußball, dass solche Spiele dann verloren werden. Nach einem guten Saisonstart steht man nun nach 4 Spielen ohne Sieg im hinteren Mittelfeld.

In welche Richtung es nun geht, oder gehen kann wird das Derby gegen den TSV Goldbach zeigen müssen. Die Gäste stehen mit 5 Punkten aus 7 Spielen derzeit auf Platz 14 in der Tabelle und werden alles daran setzen sich schnellstmöglich aus den hinteren Regionen abzusetzen bzw. den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle herzustellen.

Die Moles stehen mit 7 Punkten und Rang 11 etwas besser da. Es ist aber höchste Zeit einen Sieg einzufahren, um schnell die hinteren Regionen zu verlassen und wieder etwas weiter nach oben blicken zu können. Es bleibt zu hoffen, dass einige Spieler aus Verletzungen und Corona-Pausen zurückkehren, um den personellen Engpass zu verkleinern, da auch die 2. Mannschaft darunter zu leiden hat und bereits einige Oldies aushelfen mussten, um den Spielbetrieb zu gewährleisten. Vielen Dank auch dafür!

Begrüßen möchten wir die Gäste aus Goldbach samt Zuschauer, die Schiedsrichter und die hoffentlich zahlreichen Moles-Fans. Selbstverständlich sind alle eingeladen nach dem Spiel noch im Vereinsheim zu verweilen.

Sportliche Grüße,

Sportliche Grüße,

Christoph Kraus
Ressortleiter Finanzen

WEITERE NEWS

  • TISCHTENNIS: 8. Spieltag Herren Landesklasse

  • TISCHTENNIS: 7. Spieltag Herren Landesklasse

  • FUßBALL: 15. Spieltag Saison 22/23