25. Okt 2022

FUßBALL: 11. Spieltag Saison 22/23

TV Rot am See – SV Westgartshausen: 2:2 (1:1)
Sonntag, 23.10.22 15:00 Uhr

Bericht Hohenloher Tagblatt:

Tore: 0:1 Andreas Klein (13.), 1:1 Timon Heuschmann (43., FE), 2:1 Ja Wagner (56.), 2:2 Matei Doru-Iulian (59.)

Die Platzherren gerieten bereits in der Anfangsphase ins Hintertreffen, als SVW-Goalgetter Andreas Klein Rot am Sees Torhüter Richard Sabanovic mit einem Flachschuss aus zehn Metern keine Abwehrchance ließ. Im weiteren Spielverlauf entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, wobei beide Teams bemüht waren, nach vorne zu spielen – allerdings mangelte es hüben wie drüben an der nötigen Konsequenz im Angriffsdrittel. So musste ein Foulelfmeter für die Rot am Seer herhalten, den Timon euschmann, nachdem er selbst im Strafraum zu Fall gebracht wurde, souverän zum 1:1-Pausenstand verwandelte.

Dieses Ausgleichstor schien den Einheimischen Rückenwind zu verleihen, denn nach dem Wechsel waren sie zunächst die tonangebende Elf. Folgerichtig gingen sie nach einem beherzten Sololauf von Jan Wagner dann auch in Führung. Postwendend jedoch erfolgte die kalte Dusche für die Gastgeber in Form des Ausgleichs durch Matei Doru-Iulian nach glänzender Vorarbeit von Andreas Klein. Demnach stand das Spiel auf Messers Schneide und beiden Teams boten sich noch Chancen auf den Siegtreffer, doch Pech (bei einem Pfostnschuss vn Wagner), Unvermögen und ein guter Rot am Seer Torwart verhinderten, dass eine Mannschaft als Seger den Platz verlassen durfte. – Reserven 3:3

WEITERE NEWS

  • TISCHTENNIS: 8. Spieltag Herren Landesklasse

  • TISCHTENNIS: 7. Spieltag Herren Landesklasse

  • FUßBALL: 15. Spieltag Saison 22/23