19. Okt 2022

FUßBALL: 10. Spieltag Saison 22/23

SV Brettheim – SV Westgartshausen
Sonntag, 16.10.22 15:00 Uhr

Bericht Hohenloher Tagblatt:
Zwei Eigentore helfen beim 4:3  (2:2)

Tore: 1:0 Eigentor (15.), 1:1 Moritz Dollinger (25., FE), 1:2 Andreas Klein (28.), 2:2 Markus Schnitt (44.), 3:2 Danien Barthelmeß (55., FE), 4:2 Eigentor (72.), 4:3 Andreas Klein (83.)

In einem Spiel mit offenem Visier behielt am Ende die Heimelf die Oberhand. Auch die Spielanteile waren völlig offen, lediglich die öhere Effizienz entschied dieses Spiel zugunsten der Gastgeber. Zweimal hielen Gäste als Torschützen für den SV brettheim her. Dass die Eigentore in der Entstehung erzwungen waren, ist die eine Seite der Medaille, dass an glücklicheren Tagen daraus eine Rettungstat wird, eben die andere. Auffällig war jedenfalls, dass der SV Brettheim sowohl zum 1:0 als auch in der Phase bis zum 4:2 jeweils druckvoll vorlegte, Direkt danach stellte sich aber ein Gefühl der Sicherheit beim SVB ein, der SVW nutzte diese Gelegenheiten jeweils, um sich direkt ins Spiel zurückzukämpfen. Am Ende war die Zwei-Tore-Brde aus dem zweiten Hälte jedoch zu hoch, die Schlussoffensive reichte nicht mehr zum Punktgewinn für die Moles. – Reserven: 5:1 (Andreas Pfänder)

 

WEITERE NEWS

  • TISCHTENNIS: 8. Spieltag Herren Landesklasse

  • TISCHTENNIS: 7. Spieltag Herren Landesklasse

  • FUßBALL: 15. Spieltag Saison 22/23